r-cast

r-cast

Episode 8

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Ein Feuerwerk an Fakten über digitale Facetten der Didaktik bietet eine Professorin, die Informatik in der Schule abgewählt hat und sich seit Jahrzehnten für erlebnisreicheren Unterricht am Bildschirm engagiert. Die Informatikdidaktikerin Ira Diethelm forscht dazu an der Universität Oldenburg und gehört seit 2017 dem Präsidium der Gesellschaft für Informatik an. Ihre Perspektiven kommen aus einem tiefen Verständnis für Zusammenhänge. Sie weiß nicht nur welche Tasten zu drücken sind, sondern auch warum und das müsse jedes Kind lernen.


Kommentare


Neuer Kommentar

Durch das Abschicken des Formulars stimmst du zu, dass der Wert unter "Name oder Pseudonym" gespeichert wird und öffentlich angezeigt werden kann. Wir speichern keine IP-Adressen oder andere personenbezogene Daten. Die Nutzung deines echten Namens ist freiwillig.

Über diesen Podcast

Hören, wer was zu sagen hat: Unser Podcast

Die Rahn Education steht für Toleranz, Respekt und weltumspannende Bildung, doch was bedeutet das konkret? Antworten von Lernenden, Lehrenden, Erzieher*innen oder aus der Geschäftsleitung bieten ein Mosaik aus individuellen Sichtweisen und Standpunkten.

Feature-Autorin Magdalene Melchers (u.a. für den Deutschlandfunk) fragt nach und ergründet von den Anfängen bis hin zu Zukunftsvisionen wofür Rahn Education steht. Im ersten Podcast dreht sich alles um die Anfänge in Leipzig. Wie kam es zur ersten Grundschule der Rahn-Familie? Und wie kommt eine Schule in ein Museum? Der r-cast lädt ein zuzuhören – ab sofort auf unserer Website und gängigen Streaming-Portalen!

von und mit Rahn Education

Abonnieren

Follow us