r-cast

r-cast

Episode 19

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Was wäre die Welt ohne gute Ideen - doch was wären die Ideen ohne Möglichkeiten verwirklicht zu werden. In Leipzig bietet das noch recht junge Kammermusikfestival
Con spirito eine Woche lang beinahe täglich Gelegenheiten Musik in berührend persönlicher Art zu erleben - welche Intentionen die Rahn Dittrich Group Stiftung und das Con spirito Festival aus ihren jeweiligen Perspektiven verfolgen und mit jeweils eigenen Kräften realisieren präsentiert der aktuelle r-cast.

Episode 18

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Überall werden Arbeitskräfte gesucht - in diversen Bereichen und nun auch verstärkt in Bildungsberufen, doch wer auch nur wenige Stunden vor einer Klasse - ganz gleich welchen Jahrgangs - steht, erkennt unverzüglich, dass umfangreiche Kenntnisse im Fach und in didaktischen Fragen unverzichtbar sind, um Qualitätsansprüchen gerecht zu werden. Die Rahn Education bietet eine fundierte Qualifikation für Seiteneinsteiger:innen, damit sie für die Herausforderungen im Schulalltag bestens gewappnet sind. Im aktuellen Podcast kommen die Seminarleiterin, eine Mentorin und eine erfolgreiche Absolventin - sehr persönlich - zu Wort.

Episode 17

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Mit aller Selbstverständlichkeit nutzt beinahe jeder Mensch jeden Tag ein sehr sensibles Instrument – zudem ein unverwechselbares, denn nichts ist so individuell wie die menschliche Stimme. Grund genug, einmal Menschen zuzuhören, die sich auskennen mit diesem sensationellen Instrument. Ein Schulalltag ohne Stimmengewirr auf dem Schulhof und - bestenfalls - einzelnen Stimmen im Unterricht ist nicht vorstellbar. Jeder kann zum Thema Stimme mitreden und einige haben Wertvolles zu sagen – wie die Sopranistin, Gesangspädagogin und Buchautorin Stefanie Fersch sowie der Musiklehrer Ulrich Heidl und Schüler:innen der Musik- und Kunstschule Clara Schumann Altenburg der Rahn Education.

Episode 16

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Schon nach wenigen Jahren stehen Unternehmen für gute Ideen, für Produkte oder bei der Rahn Education für ein internationales Netz an Bildungseinrichtungen, doch der Ausgangspunkt gerät rasch in Vergessenheit. Rund um den 32. Jahrestag der Rahn Education rücken wir den Protagonisten der ersten Stunde(n) in den Fokus, denn Gotthard Dittrich zuzuhören bedeutet zu ahnen, warum zur Geschäftsidee untrennbar gehört, Bildungseinrichtungen regional einzubinden und wenn dienlich (möglich) international auszurichten – beinahe ein Spiegel der Persönlichkeit von Gotthard Dittrich.

Episode 15

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Das Abitur bescheinigt die Hochschulreife, doch gilt das für berufliche Pläne in aller Welt? Ja, selbstverständlich. Da der internationale Weitblick des Lernens eine der Säulen der Rahn Education bildet, zählt das International Baccalaureate (IB) zum Angebot und wir freuen uns über IB-Absolvent:innen in den Rahn Schulen in Kairo sowie dem Gymnasium internationaler Ausprägung in Neuzelle. Doch wer verfügt über internationale Kenntnisse, um Inhalte des IBs maßgeblich mitzubestimmen? Ein Niederländer, der in Europa zuhause ist: Dr. Peter Hoeben. Seine Sichtweisen weiten den Horizont und nehmen Details ins Visier – in der englischen Sprache gibt es die Überlegung nicht, ob man per Du oder per Sie mit jemandem ist und auch das ist ein Thema für den Protagonisten unserer neuen r-cast-Folge rum um das International Baccalaureate.

Episode 14

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Auf der ganzen Welt wird Weihnachten gefeiert und jeder hat zu diesem Fest ganz persönliche Vorstellungen, Vorlieben und Wünsche. Orthodoxe, katholische, evangelische oder koptische Christ:innen besinnen sich auf die Geburt Jesu – Gottes Sohn – doch wie wertvoll dieses Fest wird, ist nicht allein eine religiöse Frage. Ein Kaleidoskop aus diversen Standpunkte und Sichtweisen lädt zu Gedankenspielen rund um die Geburtstagsfeierlichkeiten ein.

Episode 13

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Überall ist derzeit davon zu lesen und zu hören, dass Kinder und Jugendliche besonders von den Herausforderungen der Pandemie betroffen sind. Jeder muss seinen Alltag unter diesen veränderten Vorzeichen neu gestalten – Kontakte, Meetings – virtuelles Miteinander stehen auf der Tagesordnung, doch wie gelingt derweil ein guter Austausch über Sorgen und Nöte? Schulseelsorge in den Fokus zu rücken, bedeutet darüber nachzudenken, wie wertvoll es ist, zunächst einander zuzuhören – doch nicht nur das.

Mit dabei sind dieses Mal David Seltmann, Schulseelsorger am Musikalisch-Sportlichen Gymnasium Leipzig der Rahn Education, Pastorin und stellvertretende Rektorin am RPI (Religionspädagogische Institut) Loccum (Niedersachsen) Bettina Wittmann-Stasch, Pastorin und Therapeutin Almut Künkel, Anne-Kathrin Wenk, Referentin für Schul- und Bildungsfragen der Evangelischen Kirche in Österreich sowie Christine Weg-Engelschalk, Pfarrerin und Studienleiterin am Religionspädagogischen Institut Gießen.

Episode 12

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Maßgeschneiderte Bildung wäre für jedes Kind wünschenswert – das gelingt nur bedingt und doch gibt es mittlerweile längst ein Bewusstsein für verschiedenartige Herausforderungen. Werden Einschränkungen berücksichtigt, können sich Fähigkeiten viel freier entfalten. In der Rehabilitationspädagogischen Zusatzqualifikation (ReZa) der Rahn Education erweitern Lehrkräfte, Sozialpädagog:innen und Ausbilder:innen die Palette der Möglichkeiten Lerninhalte zielgruppenorientiert zu vermitteln.

Episode 11

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Viele Kinder können es kaum abwarten in die Schule zu gehen – einige lernen dort erste Buchstaben, andere schreiben bereits eigenen Geschichten – es ist nicht leicht die Unterschiede in den ersten Jahren im Schulalltag zu berücksichtigen. Zudem geht es nicht nur darum lesen und schreiben zu lernen – worauf es konkret ankommt, erforscht Dr. Jan-Henning Ehm. Pünktlich zur Einschulung dreht sich unser Podcast um den Beginn des Ernst des Lebens.

Episode 10

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

In der Schule lerne man für’s Leben heißt es - im Campus Neuzelle lehrten Erinnerungen von Familienangehörigen, wie vielgestaltig kulturelle Bildung ist. Lebensgeschichten standen auf dem Stundenplan. Ein Projekt der gymnasialen Oberstufe im Seminarfach insprierte 19 Schülerinnen und Schüler unter der Leitung von Dr. Dorothee Schmidt-Breitung, sich mit wissenschaftlichem Handwerkszeug auf Spurensuche zu begeben.

Über diesen Podcast

Hören, wer was zu sagen hat: Unser Podcast

Die Rahn Education steht für Toleranz, Respekt und weltumspannende Bildung, doch was bedeutet das konkret? Antworten von Lernenden, Lehrenden, Erzieher*innen oder aus der Geschäftsleitung bieten ein Mosaik aus individuellen Sichtweisen und Standpunkten.

Feature-Autorin Magdalene Melchers (u.a. für den Deutschlandfunk) fragt nach und ergründet von den Anfängen bis hin zu Zukunftsvisionen wofür Rahn Education steht. Im ersten Podcast dreht sich alles um die Anfänge in Leipzig. Wie kam es zur ersten Grundschule der Rahn-Familie? Und wie kommt eine Schule in ein Museum? Der r-cast lädt ein zuzuhören – ab sofort auf unserer Website und gängigen Streaming-Portalen!

von und mit Rahn Education

Abonnieren

Follow us